Die Reise des Vereins beginnt


IMG-20161023-WA0006

Alles begann mit einer alten Segeljolle, die jahrelang in einer Scheune auf die Flutung des Geiseltalsees gewartet hat. Als das Wasser endlich da war und der See zur ersten Ausfahrt einlud, war schnell klar, dass es da noch mehr geben muss, als ein Hafen für Kleinkreuzer und den gewerblichen Wassersport.
Schnell war die Idee geboren, das Segeln sportlich und gemeinnützig zu betreiben, an Regatten teilzunehmen und auch unsere Kinder für das Segeln zu begeistern. Somit war es bis zur Gründung des Vereins am 01.06.2015 nicht mehr weit.
Mit der Saison2016 konnten wir unsere sportliche Vereinstätigkeit aufnehmen. Vorrangegangen war die Errichtung eines Vereinsraumes und eines Lagers, der Anschaffung von Booten und der Ausbildung von drei Übungsleitern.
Im Jahr 2016 konnten wir bereits 7 Kindern im Jüngstenboot „Optimist“ und zwei Jugendlichen im der Jolle 420er die Grundlagen des sportlichen Segelns vermitteln, an mehreren Regatten der erwachsenen Bootsklasse Ixylon teilnehmen und als Höhepunkt eine eigene erste Regatta auf unserem Geiseltalsee erfolgreich organisieren.
Die Mitgliederzahl unseres Vereins steigt seit der Gründung stetig an. Wir sind stolz auf, mittlerweile mehr als 30 Mitglieder zu zählen. Davon sind 15 Kinder und Jugendliche sportlich aktiv.
Wir haben in den vergangenen Jahren viele neue Freunde und Gleichgesinnte kennengelernt, die sich darauf freuen, dass es auf unserem See nun eine Basis für eine sportliche Entwicklung gibt.

Marko Agthe
Vereinsvorsitzender

Was wir bewirken möchten:

Wir möchten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Faszination des Segelns näher bringen und dies in Form von:

  • regelmäßigen Trainingseinheiten in altersgerechten Gruppen
  • Training unter der Leitung erfahrener Übungsleiter und Übungsleiterinnen
  • Teilnahme an reginionalen und Überregionalen Regatten
  • einem aktiv gelebtem Vereinsleben
  • regelmäßiger Austausch mit vielen Gleichgesinnten im Verein
  • und einfach nur eine schöne Zeit auf unserem heimischen Gewässer verbringen